Blues-Rock Konzert mit V. Lenz Band & Paul Rose 

 

Samstag, 12. September 2020, um 18:30 Uhr, beim Fähranleger Nähe Kurpark in Bad Münster am Stein

 

Von der britischen Insel kommen viele geniale Musiker. Nicht nur dort zählt Paul Rose inzwischen zu einem der besten Rock- und Bluesgitarristen. Der legendäre Rory Gallagher wählte ihn bei einem Gitarren-Wettbewerb mit 1000 Teilnehmern zum Sieger und das “Guitar Magazine” kürte ihn zum “Guitarist of the year”. Paul Rose ist Songwriter, Sänger und an der Gitarre ein begnadeter Techniker. Ein blueslastiger Rock ist sein Markenzeichen.

Am Samstag, den 12. September kann man sich ab 18.30 Uhr in Bad Münster am Stein von seinen musikalischen Qualitäten überzeugen. Auf Einladung des Vereins „Kultuhrzeit“ gastiert er auf dem Festplatz am Huttental gegenüber dem Fähranlegerplatz im Kurpark.  Als Vorgruppe tritt die V. Lenz Band auf, die seit Jahrzehnten nicht nur in der regionalen Musikszene einen klangvollen Namen hat. Neben eigenen Songs präsentieren die Jungs um Peter Lenz Nummern bekannter Blues- und Rockgrößen. kritische, aber auch humorvolle Texte sind ebenso ihre Markenzeichen wie authentische Spielfreude und gekonnte Improvisation. Die Bandmitglieder Peter Götzmann und Pablo Lachmann werden nach dem Vorprogramm Paul Rose musikalisch begleiten.

 

Der Eintritt ist frei, die Veranstalter freuen sich über großzügige „Hutspenden“. Vor Ort gibt es einen Getränkeausschank und auch einfache Snacks werden angeboten. Um angemessenes Verhalten angesichts der Corona-Problematik wird gebeten. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im nahegelegenen Kurpavillon statt.

 

Um Voranmeldung wird gebeten: info@kultuhrzeitamstein.de

Jazz, Blues & Bossa mit
Wagner/Schnurbusch
Hallo zusammen, am 06. September 2020 um
18:00 Uhr ist es wieder mal so weit.
Das Gitarren Duo Wagner/Schnurbusch spielt Jazz Standards , Blues und Bossa Stücke.
Für die Getränke sorgt dieses Jahr der Verein,"KultuhrZeit am Stein", der uns dieses Jahr unterstützen wird. 
Das alles wie immer im Huttental auf Hajos Fähre. Hoffen wir also auf etwas Wasser unterm Kiel und auf schönes Wetter.